Schaf- & Limousinzucht Kehrmann
Archiv

Hier finden Sie ein paar Eindrücke aus den vergangenen Jahren...

-------------------------------------------------------------------------------------------

2019

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Januar / Februar 2019

Nach Fertigstellung des neuen Hühnermobils konnten die neuen Junghennen einziehen!

Ich bedanke mich bei allen, die mich beim Bau dieses Mobils unglaublich stark unterstützt haben! Es war wirklich nicht immer einfach, aber mit Eurem Wissen und Eurer Tatkraft ist es toll geworden! Danke!!

Ein paar Stallimpressionen:

Der Boden ist mit Strohspänen eingestreut, rechts ist das Fenster, durch das die Hühner den Weg zum Wintergarten finden..

Nächstes Foto: die übrigen Etagen sind mit Gittern ausgebaut, oben befinden sich die Tränken, rechts hinter den Kunststofflamellen die Legenester in denen sich die Hühner ungestört dem Eierlegen widmen können.

Unter den Gittern befinden sich jeweils Kotbänder, mit denen der anfallende Mist nach außen abgefahren wird.

Hier drunter: von einem umlaufenden Futterband können die Hühner jederzeit picken.

Jetzt ein paar Aufnahmen, die wenige Minuten nach Einzug der Hühner entstanden sind..

Es wurde jeder Winkel genau in Augenschein genommen.

Die gelegten Eier rollen auf ein Band, mit dem sie dann von den Legenestern zum Verpacken bewegt werden..

Im Wintergarten können die Hühner bei jedem Wetter frische Luft genießen und ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Scharren, nachgehen.

 

Das Tagesergebnis der Hennenarbeit - in der Abendsonne..:

...Appetit bekommen? :-)

Das Eierhäuschen am Hof freut sich rund um die Uhr über Ihren Besuch!

 

Oktober 2019

Im Herbst gab es natürlich auch wieder das Kürbisschnitzen im Stall.

Während die Großen die Schnitzwerke vollendeten, haben die Kleineren schon Gänge und Höhlen ins Heu gebuddelt. Mit einer gemeinschaftlichen "Heuschlacht" und viel Toberei ging der Abend dann zu Ende.

 

 

Wir haben durchgezählt: alle sind am Ende wieder aufgetaucht. :-)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

2018

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Oktober 2018

Kürbisschnitzen im Kuhstall...

 

 

 

Ein schöner Nachmittag im Stall! Vielen Dank allen, die mit heißen Getränken und (gruseligen) Leckereien zu einer runden Sache verholfen haben..

Das wiederholen wir sicher!

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

 2017

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

15. April 2017 - Das "erste" Kehrmannsche Osterfeuer in Gevelsberg

In diesem Jahr wurde zum ersten Mal das bereits in Hattingen eingeführte Traditionsosterfeuer auf dem Stüting durchgeführt. Nicht nur die Verkostung auf dem Futtertisch zwischen den Kühen, sondern auch die musikalische Begleitung der  "Halden Music" Band, die ich in voller 17 köpfiger Besetzung mit dem Traktor und Hänger abholen durfte, machten diesen Abend rundum gelungen. 

 

 

 


04. März 2017 - Fleischrindernacht Hamm - Reinzuchtschau - Auktion

Nach einer einjährigen Pause durch den Wechsel des Betriebsstandortes von Hattingen nach Gevelsberg nahm ich in diesem Jahr wieder an der Eliteschau der Fleischrinderrassen des Fleischrinder - Herdbuches Bonn e.V. teil:

- Kategorie "Rind": Onida Pp (22 Monate alt) von der Mutterkuh "CN Olga" und Vater "Index PP" gewann in Ihrer Gruppe den 1. Platz und platzierte sich sogar im weiteren Verlauf am Ende des Tages unter allen gezeigten Limousinrindern als "Reservesieger". Ihr Rahmen und vor allem das sich zeigende starke Fundament überzeugte die Juroren.
 

 

Ich bin sehr stolz auf meine Onida und möchte mich an dieser Stelle bei der nachbarschaftlichen Fangemeinde für die tatkräftige Unterstützung bedanken. 

Jörn Kehrmann

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

2016

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

28. Juli 2016 - Hühner, Eier & Co.

Ab sofort sind an unserem neuen Betriebsstandort in Gevelsberg neben unseren Fleischprodukten auch Eier von Hühnern aus eigener Haltung rund um die Uhr für Selbstabholer verfügbar. Hier habe ich das Eierhäuschen "Kiek mal in" für Sie eingerichtet.

  

 

09. Januar 2016
Zum zweiten Mal dabei - Teilnahme an der Jahresauftaktauktion der stationsgesprüften Deckbullen in den Sauerlandhallen Meschede 

 

Ich bin stolz auf meinen eigens gezogenen Bullen "Horus PP*" und wünsche Herrn Thome viel Freude an seinem ersteigerten Hidalgo-Sohn. Mögen die Nachkommen den Vorstellungen eines erfahrenen Limousinzüchters entsprechen.

Jörn Kehrmann

  

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

2015

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

  07. März 2015  Fleischrindernacht Hamm - Reinzucht - Auktion

Dieses Jahr sind wir auf der Fleischrindernacht in Hamm in folgenden Kategorien angetreten:

"Bullenauktion" mit unserem Titus PP* (Vater Tigris PP / Mutter Jette Pp (Tastevin - Tochter)
(Foto unten: Titus PP* in seiner neuen Heimat Eslohe)

 

 

"Kuh mit Kalb bei Fuß" unsere 3 jährige Nike Pp* (Mutter Nautille), welche als Rind auf der Fleischrindernacht im Jahr zuvor in Ihrer Kategorie "Rind" den 1. Platz erzielte, mit Ihrem Kalb Naemi (Vater Claudius PP). Bei der um ein vielfaches älteren Konkurrenz konnte unsere junge Nike in der Kategorie nicht ihr Potential ausschöpfen, da die Leistungsfähigkeit einer Mutterkuh hier nicht berücksichtigt wurde. Wir werden Nike in 3 Jahren und 3 Kälber weiter erneut vorstellen.

 

 

 "Rind" mit einer Ubu - Tochter Umbrella Pp (kein Bild vorhanden)
Die Teilnahme hat uns sehr viel Freude und Nervenkitzel bereitet, vor allem bei der Versteigerung unseres homozygot hornlosen Bullens Titus, der leider nicht den gewünschten Preis erzielte und den wir zu meiner Freude wieder mit nach Hause nahmen.

Allerdings hat ein Limousinzüchter das Potential unseres Tieres erkannt und auch das ruhige Gemüt, was dazu führte, dass Titus PP* nun - wie auf dem Bild oben zu sehen ist - glücklich bei Herrn Christian Otto in Eslohe angekommen ist und sich für das Wachstum der Herde verantwortlich zeichnet.

Ich wünsche Herrn Otto weiterhin viel Freude an Titus und der daraus folgenden Nachzucht.

Jörn Kehrmann

 

 

 

 03. Januar 2015

Erstmalige Teilnahme an der Jahresauftaktauktion des Fleischrinder Herdbuches Bonn e.V.

Ursprünglich hatten wir zwei genetisch hornlose Limousinbullen Mitte Juli 2014  in der Prüfstation in Borgentreich aufgestallt. Leider erhielten wir im Dezember 2014 dann die traurige Nachricht, dass einer unserer Bullen "Magnus" (Vater "Max PP) eine Fehlstellung an den Vorderbeinen entwickelt, so dass er in den Genuss kam Weihnachten wieder zu Hause zu verbringen. Nichts desto trotz erfreute ich mich dann zum ersten Mal in meiner Züchterlaufbahn an unserem eigens gezüchteten Limousinbullen "Thor", der am 3. Januar 2015 durch Herrn Dr. Dissen als "wirklich schöner Bulle" in den Sauerlandhallen in Meschede vorgestellt wurde. Thor überzeugt vor allem mit seiner enorm starken Bemuskelung im Brust und Keulenbereich und wird in seinem neuen Zuhause für besonders fleischige Nachzucht sorgen. 
Ersteigert wurde er von der Schmiedefelder Alm GmbH. Wir möchten den Käufer auf diesem Weg beglückwünschen und hoffen, dass unser Thor seine Erwartungen erfüllt.

 

Jörn Kehrmann

^